Über uns

CHRONIK ZIGARREN SCHMITZ  Inh. Inge Havers, geb. Schmitz Schon 1864 wurden von den Vorfahren väterlicherseits – der Familie Becker – Zigarren zunächst  in Merken bei Düren hergestellt und in den achtziger Jahren in der Großen Rurstraße in Jülich neben der Fabrikation der Handel verstärkt. Ihre Großeltern väterlicherseits – Wilhelm Schmitz und Eva geb. Becker – erwarben im Jahre 1900 das damalige Haus Nr. 17 in der Düsseldorfer Straße und betrieben neben dem Handel mit Tabakwaren den Verkauf von Lebensmitteln. Der einzige Sohn  Jakob Schmitz, Vater der heutigen Inhaberin, übernahm nach dem ersten Weltkrieg mit Hilfe des Onkels Becker die Zigarrenfabrikation und intensivierte den Groß- und Einzelhandel von Tabakwaren. Nach dem zweiten Weltkrieg und der Zerstörung von Jülich eröffnete Jakob Schmitz 1948 in Jülich erneut ein Einzelhandelsgeschäft in der Kölnstraße und Lager und Großhandel in der Wilhelmstraße und  bezog 1956 das heutige Stammgebäude in der Baierstraße. 1972 wurde nach dem Tod des Vaters die Firma ZIGARREN SCHMITZ KG gegründet und  Tochter Inge und Ihr Mann Karl-Heinz Havers unterstützten die allein stehende Mutter. 1979 übernahmen sie den Groß- und Einzelhandel in der Baierstraße, 1982 wurde der expandierte Großhandel in die Rudolf-Diesel-Straße ausgegliedert und 1989 an die Fa. Speckgens verkauft. Das Geschäft in der Baierstraße wurde 1985 nach entsprechendem Umbau und hochwertiger Innenausstattung zum Fachgeschäft für  Tabakwaren aller Art mit edlen  Zigarren im Klimaschrank, ZIPPO-Depot und gut sortiertem Pfeifensortiment. Ein erneuter Umbau im Jahre 1994 erweiterte das Sortiment durch eine große Presse-Abteilung und eine Lotto-Annahmestelle. Des Weiteren umfasst das Angebot inzwischen ausgesuchte Weine, hochwertige Whiskys und Obstbrände, auch in Geschenkverpackungen, sowie ein Depot für Schweizer Messer der Fa. VICTORINOX. Durch GLÜCKS-Reisen, ein Angebot von LOTTO, intensivierte Frau Havers ihre Kenntnisse im Reisebereich und bietet über den RTK-Verband inzwischen Reisen aller Art an. Am 13.10.2013 geht das Ehepaar in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt das Fachgeschäft an Frau Inge Joußen. Die langjährigen  Mitarbeiterinnen unterstützen die Nachfolgerin, die unter der Firmierung ZIGARREN SCHMITZ, Inh. Inge Joußen das Geschäft im Sinne von Frau Havers mit dem kompletten Sortiment weiterführen wird.
Willkommen bei Zigarren Schmitz!
Zigarren Schmitz - Inh. Inge Joußen - Baierstr. 5 - 52428 Jülich - Tel. 02461-43 34